So deinstallieren Sie Chronicle Application/Software auf Ihrem Mac

Im Gegensatz zu der für das Windows-System entwickelten Software können die meisten der in Mac OS X installierten Programme im Allgemeinen relativ einfach entfernt werden. Chronicle ist eine Drittanbieteranwendung, die zusätzliche Funktionen für das OS X-System bietet und sich bei Mac-Anwendern großer Beliebtheit erfreut. Anstatt wie lösche ich die chronik jedoch durch Ziehen des Symbols in den Anwendungsordner zu installieren, kann es bei der Deinstallation von Chronicle erforderlich sein, dass Sie mehr als nur ein einfaches Drag & Drop in den Papierkorb durchführen.

Mac App Remover herunterladen

Wenn installiert, erstellt Chronicle Dateien an verschiedenen Orten. Im Allgemeinen bleiben die zusätzlichen Dateien, wie Einstellungsdateien und Dateien zur Anwendungsunterstützung, auch nach dem Löschen von Chronicle aus dem Anwendungsordner auf der Festplatte, für den Fall, dass die Einstellungen dieses Programms bei der nächsten Neuinstallation beibehalten werden. Aber wenn Sie versuchen, Chronicle vollständig zu deinstallieren und Ihren Festplattenspeicher freizugeben, ist das Entfernen aller Komponenten dringend erforderlich. Lesen Sie diesen Artikel weiter, um mehr über die richtigen Methoden zur Deinstallation von Chronicle zu erfahren.

Deinstallieren Sie den Chronicle manuell Schritt für Schritt:

Die meisten Programme in Mac OS X sind Bundles, die alle oder zumindest die meisten der für die Ausführung der Anwendung erforderlichen Dateien enthalten, d.h. sie sind in sich geschlossen. So können Mac-Benutzer, anders als bei der Programm-Deinstallationsmethode zur Verwendung der Systemsteuerung in Windows, jede unerwünschte Anwendung einfach in den Papierkorb ziehen und dann den Entfernungsprozess starten. Trotzdem sollten Sie sich auch darüber im Klaren sein, dass das Entfernen einer entbündelten Anwendung durch Verschieben in den Papierkorb einige ihrer Komponenten auf Ihrem Mac zurücklässt. Um die Chronik vollständig von Ihrem Mac zu entfernen, können Sie diese Schritte manuell ausführen:

1. Beenden von Chronikprozessen über den Aktivitätsmonitor

Bevor Sie Chronicle deinstallieren, sollten Sie diese Anwendung beenden und alle ihre Prozesse beenden. Wenn die Chronik eingefroren ist, können Sie Cmd +Opt + Esc drücken, Chronik in den Popup-Fenstern auswählen und auf Force Quit klicken, um dieses Programm zu beenden (diese Abkürzung für Force Quit funktioniert für die Anwendung, die erscheint, aber nicht für ihre versteckten Prozesse).

Öffnen Sie Activity Monitor im Ordner Utilities im Launchpad und wählen Sie All Processes im Dropdown-Menü oben im Fenster. Wählen Sie den/die Prozess(e), der/die mit Chronik in der Liste verknüpft ist/sind, klicken Sie auf das Symbol Prozess beenden in der linken Ecke des Fensters und klicken Sie auf Beenden im Popup-Dialogfeld (wenn das nicht funktioniert, versuchen Sie dann Force Quit).

2. Chronikanwendung über den Papierkorb löschen

Achten Sie zunächst darauf, sich mit einem Administratorkonto bei Ihrem Mac anzumelden, sonst werden Sie nach einem Passwort gefragt, wenn Sie versuchen, etwas zu löschen.

  • Öffnen Sie den Ordner Applications im Finder (wenn er nicht in der Seitenleiste erscheint, gehen Sie zur Menüleiste, öffnen Sie das Menü „Go“ und wählen Sie Applications in der Liste), suchen Sie nach der Anwendung Chronicle, indem Sie ihren Namen in das Suchfeld eingeben, und ziehen Sie sie dann in den Papierkorb (im Dock), um den Deinstallationsvorgang zu starten. Alternativ können Sie auch auf das Chronik-Symbol/Ordner klicken und ihn in den Papierkorb verschieben, indem Sie Cmd + Del drücken oder die Befehle File und Move to Trash wählen.
  • Für die Anwendungen, die im App Store installiert sind, können Sie einfach zum Launchpad gehen, nach der Anwendung suchen, ihr Symbol mit der Maustaste anklicken und halten (oder die Optionstaste gedrückt halten), dann wackelt das Symbol und zeigt das „X“ in der linken oberen Ecke. Klicken Sie auf das „X“ und klicken Sie im Bestätigungsdialog auf Löschen.

Mac App Remover herunterladen

mac

3. Entfernen Sie alle Komponenten im Zusammenhang mit Chronik im Finder.

Obwohl Chronicle im Papierkorb gelöscht wurde, können seine verweilenden Dateien, Protokolle, Caches und andere verschiedene Inhalte auf der Festplatte bleiben. Um die Chronik vollständig zu entfernen, können Sie alle mit dieser Anwendung verbundenen Komponenten manuell erkennen und bereinigen. Mit Spotlight können Sie nach den relevanten Namen suchen. Diese Einstellungsdateien von Chronicle befinden sich im Ordner Preferences im Bibliotheksordner Ihres Benutzers (~/Library/Preferences) oder in der systemweiten Bibliothek im Stammverzeichnis des System-Volumes (/Library/Preferences/), während sich die Support-Dateien in „~/Library/Application Support/“ oder „/Library/Application Support/“ befinden.

Öffnen Sie den Finder, gehen Sie in die Menüleiste, öffnen Sie das Menü „Go“, wählen Sie den Eintrag:|Go to Folder…. und geben Sie dann den Pfad des Ordners Application Support:~/Library ein.

Suchen Sie nach Dateien oder Ordnern mit dem Namen des Programms oder des Entwicklers in den Ordnern ~/Library/Preferences/, ~/Library/Application Support/ und ~/Library/Caches/. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf diese Elemente und klicken Sie auf In den Papierkorb verschieben, um sie zu löschen.